Celestron NexStar 6 SE

Celestron
Aktion bis 14.08.18
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr

Das NexStar 6 SE vereint Leistungsstärke und kompaktes Design miteinander. Bei einem Gesamtgewicht von unter 14 Kilogramm inklusive Stativ ist es hochtransportabel. Es hat 1500 Millimeter Brennweite (f/10), die StarBright-XLT-Vergütung und sammelt 44% mehr Licht als das 5"-Modell.

Das NexStar 6 SE bietet die selben Funktionen wie die grossen computergesteuerten GoTo-Teleskope, inklusive des revolutionären SkyAlign™-Verfahrens, Beobachtungstipps, einer Datenbank mit fast 40.000 Objekten und einer benutzerfreundlichen Handsteuerbox

Wenn Sie den optionalen SkySync GPS Empfänger an die AUX-Buchse des NexStar anschliessen, können Sie die Montierung noch schneller und einfacher einrichten.

Die NexStar-SE-Geräte vereinen die klassischen orangefarbenen Schmidt-Cassegrain-Teleskope von Celestron mit modernen Eigenschaften wie Computersteuerung, Flash-aktualisierbare Steuersoftware, StarBright-XLT-Vergütung, SkyAlign-Technologie und vielem mehr. Die Geräte sind zugleich kompakte Reisebegleiter und Fotomaschinen für die Digitalfotografie.

  • 6" Schmidt-Cassegrain Teleskop
  • klassischer orangefarbener Tubus mit modernsten Eigenschaften
  • StarBright™ XLT-Multivergütung für maximale Licht-Transmission und absolut klares Bild.
  • StarPointer™-Rotpunkt-Visiersucher zum leichten und exakten Ausrichten
  • Schwalbenschwanz-Schnellklemme; Tubus und Ablageplatte lassen sich ohne Werkzeug montieren
  • stabile azimutale Einarm-Montierung mit Computersteuerung
  • Internes Batteriefach - von oben zugänglich - kein Kabelgewirr während des Betriebs
  • Stabiles, höhenverstellbares Stativ
  • Zenitprisma bzw. Spiegel für komfortablen Einblick beim Beobachten zenitnaher Objetke
  • Planetariumssoftware Redshift 7 Celestron Edition
  • Erprobte NexStar Computersteuerung
  • über 40,000 Objekte, 100 benutzerdefinierbare Objekte, tiefergehende Informationen zu über 200 Objekten
  • SkyAlign-Technologie: Sie müssen nur drei beliebige Objekte anpeilen, um das Teleskop auszurichten
  • Flash-aktualisierbare Steuersoftware, Motorkontroller und Handkontroller-Software; Update per Internet.
  • Autoguideranschluss für Langzeit-Astrofotografie
  • Spezielle Datenbank mit den beliebtesten Deep-Sky-Objekten nach Name und Katalognummer: die schönsten Doppel- und Mehrfachsterne; Veränderliche; Sonnensystem; Sternmuster
  • DC Servomotoren mit Encodern in beiden Achsen
  • Doppelzeilige, 16-Zeichen LCD Handsteuerung mit hinterleuchteten LED Tasten
  • Inklusive NexRemoteTM Teleskop-Kontroll-Software, zur Steuerung Ihres Teleskops mit dem Computer
  • GPS-kompatibel mit optionalem CN16 GPS Empfänger

Weitere Vorteile:

  • alle Teleskope können wahlweise auf das stabile Stativ oder mit dem Standfuß auf einen Tisch, eine Mauer o.ä. gestellt werden.
  • die Geräte sind ideal auch für andere Bereiche der Naturbeobachtung geeignet (Vögel, See, Gebirge). Sowohl die Maksutov- als auch die Schmidt-Cassegrain-Optikbauweise liefern auch am Tage bei grellem Sonnenlicht ein absolut streulichtfreies, kontrastreiches Bild.
  • Das neue revolutionäre "SkyAlign"-Verfahren ermöglicht es selbst dem absoluten Laien, ein Teleskop in wenigen Minuten astronomisch genau auszurichten. Man braucht weder die Nordrichtung zu kennen, noch muss man das Fernrohr ausnivellieren - und man muss keinen einzigen Stern mit Namen kennen! Das Justieren geht von jedem Balkon aus, sogar ohne Kompass (der doch nur von umliegendem Eisen abgelenkt würde).
  • Bei allen Geräten wird der optische Tubus mittels Norm-Schwalbenschwanz und Schnellklemme mit der Montierung gekoppelt - Sie können die Optik beim Transport z.B. im Flugzeug von der Montierung trennen und nur den optischen Teil als Handgepäck befördern.
  • Genausogut können Sie für Naturbeobachtung und Digitalfotografie die astronomische Montierung zu Hause lassen und die Optik allein auf ein optionales Fotostativ setzen.
  • Die NexStar SE Montierungen passen sich den Interessen des Benutzers an! Es lassen sich außer dem mitgelieferten optischen Tubus auch andere Geräte für verschiedene Zwecke abwechselnd montieren, wie z.B. ein Sonnenteleskop, Kamera + Leitrohr oder ein Widefield-Teleskop!
  • NexStar 4 SE und NexStar 5 SE sind extrem kompakt und passen sogar in das Gepäckfach im Flugzeug über dem Sitz!
  • Die Montierungen des NexStar 4 SE und NexStar 5 SE verfügen über eine revolutionäre Steuer-Software zur ferngesteuerten Bedienung von digitalen Kameras. Damit ist die Ansteuerung der gängigen DSLR Kameras für Serienbelichtungen möglich. Damit lassen sich die Geräte aber auch als Überwachungsgeräte bei großen Entfernungen einsetzen.
  • Die äußerst kompakten Maksutov-Cassegrain und Schmidt-Cassegrain Optiken werden in der seit 40 Jahren gerühmten "Celestron Qualität" gebaut. Das Celestron 5 ist mehrmals bei den Space-Shuttle Flügen der NASA eingesetzt worden.

Technische Daten

Optisches Design: Schmidt-Cassegrain
Öffnung: 150mm
Brennweite: 1500mm
Öffnungsverhältnis: 10
Okular 1: 25mm
Vergrösserung 1: 60x
Höchste sinnvolle Vergrösserung: 354x
Niedrigste sinnvolle Vergrösserung: 21x
Montierung: motorisierte azimutale Einarm-Gabel
Vergütung: StarBright XLT
Sucher: StarPointer
Grenzgrösse: 13.4
Auflösung (Rayleigh): 0.93 Bogensekunden
Auflösung (Dawes): 0.77 Bogensekunden 
Lichtsammelvermögen: 459x
Fangspiegelobstruktion: 56mm
Fangspiegelobstruktion relativ zur Fläche: 13.9%
Fangspiegelobstruktion relativ zum Durchmesser: 37.3%
Nachführungsgeschwindigkeiten: siderisch, solar, lunar
Nachführmodi: Alt-Az, EQ nord, EQ süd
Tubuslänge: 41cm
Teleskopgewicht: 9.5kg
Gewicht von Stativ und Montierung: 4.54kg

Verwandte Produkte