Celestron CPC 1100 GPS (XLT)

Celestron
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr

Als grösstes Modell der CPC-GPS-Familie sammelt das CPC 1100 GPS das meiste Licht und erreicht Sterne fast bis zur 15. Grössenklasse. Damit nutzt dieses Schmidt-Cassegrain die gesamte Datenbank mit tausenden von NGC- und Abell-Galaxien aus, gleichzeitig offenbart es an den bekannten Objekten neue Details. Mit modernen Software-Funktionen wie der Ruheposition ("Hibernate") behält die Montierung ihre Ausrichtung über viele Nächte hinweg bei, ohne dass Sie sie neu initialisieren müssen. Damit ist sie ideal für eine feste Sternwarte geeignet.

Das CPC 1100 GPS XLT ist dank seiner Gabelmontierung gut transportabel und verfügt über die StarBright-XLT-Vergütung. Das Fernrohr ist für visuelle Beobachtungen perfekt geeignet und ermöglicht mit einer optionalen Polhöhenwiege und einer CCD-Kamera auch professionelle Astrofotografie.

Wenn Sie das Teleskop auf die Planeten richten, werden Sie faszinierende Details auf der Oberfläche von Jupiter sehen, die Cassini-Teilung der Saturnringe und Oberflächendetails auf Mars. Selbst Uranus, Neptun und Pluto sind in Ihrer Reichweite.

Trotz der grossen Öffnung ist das Teleskop dank des praktischen Tragegriffs und einem Gewicht von etwa 19 Kilogramm so transportabel, dass Sie es in Ihrem Garten ebenso gut aufstellen können wie an Ihrem Lieblingsplatz unter dunklem Himmel.

  • beugungsbegrenztes 11" Schmidt-Cassegrain-Teleskop
  • StarBright XLT Vergütung
  • computergesteuerte, azimutale Zweiarm-Gabelmontierung
  • 8x50 Sucherfernrohr
  • neuentwickeltes, tragfähiges Stativ erleichtert die Montage des Teleskops so, dass Sie dafür nicht einmal Licht brauchen
  • Ultrastabiles verstellbares Stativ mit 51 mm starken Stahlrohrbeinen und Ablageplatte
  • Ergonomisches Design - Tragegriffe helfen beim Tragen und Aufbauen des Teleskops
  • Zenitprisma bzw. Spiegel für komfortablen Einblick beim Beobachten zenitnaher Objekte
  • praktische Halterung für die Handsteuerbox - Sie können Informationen ansehen und abrufen, ohne dazu die Steuerung in die Hände nehmen zu müssen
  • Erprobte NexStar Computersteuerung
  • Über 40 000 Himmelsobjekte in der Datenbank, 100 benutzerdefinierbare Objekte, weiterführende Informationen zu 200 Objekten
  • Spezielle Datenbank mit den beliebtesten Deep-Sky-Objekten nach Name und Katalognummer: die schönsten Doppel- und Mehrfachsterne; Veränderliche; Sonnensystem; Sternmuster
  • Neu konstruierte Antriebsbasis und -mechanik für leisen Betrieb, mit großdimensionierten Getrieben und großen Schnellkupplungen; Anschluss für AutoGuider und PC; selbst zentrierend auf dem Stativ zu befestigen
  • Permanente Korrektur des periodischen Schneckenfehlers (PEC = Periodic Error Control) mit optionaler Polhöhenwiege für perfekte Astrofotos
  • Leicht auffindbare großdimensionierte Kupplungsknöpfe an beiden Achsen für manuelle Bedienung
  • Schnell lösbare, federgelagerte Ganzmetall-Sucherhalterung
  • Nachführbasis mit extrem großem 28-cm-Lager gewährleistet ruhige, stabile Nachführung bei jeder Fernrohrgröße
  • SkyAlign-Technologie: Einfach drei helle Himmelsobjekte auswählen, das Teleskop sagt Ihnen, um welche es sich handelt
  • Die Software der Handsteuerung und der Motorsteuerungseinheit ist mit Flash-Technologie via Internet aktualisierbar
  • Aux-Buchse für zusätzliches Zubehör wie Autoguider
  • NexRemote Teleskopsteuer-Software und RS-232-Kabel für die Teleskopsteuerung vom PC aus im Lieferumfang enthalten

Technische Daten

Optisches Design: Schmidt-Cassegrain
Öffnung: 280mm
Brennweite: 2800mm
Öffnungsverhältnis: 10
Okular 1: 40mm
Vergrösserung 1: 70x
Höchste sinnvolle Vergrösserung: 661x
Niedrigste sinnvolle Vergrösserung: 40x
Montierung: motorisierte azimutale Zweiarm-Gabelmontierung
Vergütung: StarBright XLT
Sucher: 8x50 Sucherfernrohr mit Schnellkupplung 
Grenzgrösse: 14.7
Auflösung (Rayleigh): 0.5 Bogensekunden
Auflösung (Dawes): 0.41 Bogensekunden
Fotografische Auflösung: 200 Linien/mm 
Lichtsammelvermögen: 1600x
Fangspiegelobstruktion: 95mm
Fangspiegelobstruktion relativ zur Fläche: 11.6%
Fangspiegelobstruktion relativ zum Durchmesser: 34%
Nachführungsgeschwindigkeiten: siderisch, solar, lunar
Nachführmodi: Alt-Az, EQ nord, EQ süd
Teleskopgewicht: 29.5kg
Gewicht von Stativ und Montierung: 12.3kg

Verwandte Produkte