Baader Planetarium 2" Four-in-One Adapter

  • Beschreibung

diese neue Four-in-One M68a/ 2"/M68a Okularprojektionsklemme hat vier fernrohrseitige Gewinde und erlaubt so den Anschluss von 2" Okularen oder der 4-8-fach FFC-Fluorit-Barlowlinse als Projektiv an eine Vielzahl von Fernrohrmarken

z.B.:
•alle Vixen Optiken - mit 60mm Gewinde am Fokussiertubus,
•alle Zeissgeräte - mit 68mm Gewinde,
•alle Astro Physics Refraktoren mit 2,7" Gewinde,
•Skywatcher- / Celestron-Refraktoren, alle Synta-Optiken - mit 56mm Gewinde am 2" Okularstutzen.
NEU - alle Skywatcher / Synta / Newton-Spiegelteleskope mit 60mm Anschlussgewinde (35mm Fokussierweg-Ersparnis!).

Der Steckdurchmesser von 2" beinhaltet einen Spannring aus Federbronze mit zwei grossen Klemmschrauben - da wackelt nichts mehr. In Verbindung mit dem M68a Umkehrring (s.u.) entsteht so ein 2" Okularprojektionssystem für Kleinbild, für Mittelformat und für afokale Projektion. So lassen sich auch schwerste professionelle Digital- oder Mittelformat-Kameras afokal - sogar in Verbindung mit 2" Okularen - betreiben. Okularseitig ist das Zeiss-Gewinde M68 angebracht. Wir liefern das ganze Programm an M68 Verlängerungstuben, sowie eine kurzbauende M68/2" Okularklemme.

Mit diesem Giant-OPFA-System steht die ganze Welt der klassischen- und der CCD-Fotografie offen. Jetzt können Sie an fast jedem Fernrohr jedes beliebige Okular oder Projektiv anbringen, mit jedem gewünschten Projektionsabstand. Alles lässt sich fest miteinander verschrauben und ergibt in zusammengeschraubtem Zustand eine starre, absolut verwindungssteife Einheit - auch bei extrem langen Projektionsabständen!

Baader Planetarium
In den Korb