Baader Planetarium Neodymium Mond- und Skyglow-Filter

  • Beschreibung

Der Super-Kontrastfilter für alle Spiegeloptiken.

- Selektives Kontrastfilter, besonders geeignet für alle Spiegelteleskope
- Blockt im sichtbaren Spektralbereich gezielt Bereiche, in denen Straßenlampenlicht und durch Streulicht aufgehellter Himmel besonders störend wirken
- Selektive Blockung dämpft Überstrahlung, ohne jedoch die Erkennbarkeit wichtiger Farb- und Helligkeitsunterschiede zu unterdrücken
- Die Transmission in den ausgewählten Spektralbereichen beträgt über 95%
- Passt in alle Standard-Filtergewinde; ist kombinierbar, z.B. mit dem planoptisch polierten (!) Baader-Infrarot-Sperrfilter!
- Planoptisch poliert; kann ohne jede Schärfeeinbuße als Einzelfilter vor einem Binokular oder für afokale Projektion mit Digitalkameras (weit vor dem Brennpunkt!) eingesetzt werden
- Bei Anwendung mit DSLR-Kameras werden Sterne wesentlich schärfer abgebildet, weil der IR-Spektralbereich geblockt ist
- Kein Schärfeeinbruch bei Vergößerungen oberhalb 200-fach, wie bei "rohpolierten" (abgeflammten) Gläsern
- Substrat (Glasschmelze): Neodymium dotiertes Farbglas
- Vergütung: 7-lagige Mehrschicht-Hartvergütung / Dielektrische IR-Blockbeschichtung "kochfest"
- Beidseitig harte (lonenstrahl-verdichtete), absolut kratzfeste, wasserbeständige Beschichung - kann beliebig oft geputzt werden

Baader Planetarium
In den Korb