Celestron Astrofotografie Zubehör

Hyperstar

Von
Die Hyperstar-Optik ist der schnellste und einfachste Weg zur Deep-Sky Aufnahme. Keine Poljustage, keine parallaktische Montierung, kein Guiding. Hyperstar verwandelt jedes 8"/9.25"/11"/14" Celestron SC Teleskop in eine ultraschnelle, digitale Schmidtkamera. DeepSky Aufnahmen benötigen nur Sekunden anstatt von Stunden. Astrofotografie war nie einfacher!

Celestron T-Ring (Baader Planetarium)

Adapterring zum Anschluss von Kleinbild-Spiegelreflexkameras an den T-Adapter

Weitere Anschlüsse auf Anfrage

Celestron T-Adapter Universal 1.25"

Universeller 1,25" T-Adapter zum Einstecken in jeden 1,25"-Okularstutzen

Mit diesen Celestron T - Adaptern können Kleinbild-Spiegelreflexkameras (35mm) im Primärfokus eines Teleskopes oder eines Spektivs angeschlossen werden. Auf diese Weise können Sie terrestrisch fotografieren, aber auch Mond- und Planetenaufnahmen machen. Für Deep Sky Fotografie benötigen Sie ein zusätzliches Leitfernrohr.

Zusätzlich zu den T-Adaptern wird für die jeweilige Kamera ein T-Ring benötigt.

Celestron T-Adapter Universal 1.25" mit 2x Barlowlinse

Universeller 1,25" T-Adapter mit einer integrierten 2x Barlowlinse für den visuellen oder fotografischen Einsatz.

Mit den Celestron T-Adaptern können Kleinbild-Spiegelreflexkameras (35mm) im Primärfokus des Teleskopes oder der Spotting Scopes angeschlossen werden. Auf diese Weise können Sie terrestrisch fotografieren aber auch Mond- und Planetenaufnahmen machen. Für Deep Sky Fotografie benötigen Sie ein zusätzliches Leitfernrohr.

Zusätzlich zu den T-Adaptern wird für die jeweilige Kamera ein T-Ring benötigt.

Celestron T-Adapter C5/C6/C8/C9.25/C11/C14

Für alle Schmidt-Cassegrains. Wird an der Rückseite des Teleskops angeschraubt.

Mit den Celestron T - Adaptern können Kleinbild Spiegelreflexkameras (35mm) im Primärfokus des Teleskopes angeschlossen werden. Auf diese Weise können Sie terrestrisch fotografieren aber auch Mond- und Planetenaufnahmen machen. Für Deep Sky Fotografie benötigen Sie ein zusätzliches Leitfernrohr.

Zusätzlich zu den T-Adaptern wird für die jeweilige Kamera ein T-Ring benötigt.

Celestron T-Adapter NexStar 4

Für NexStar 4

Mit diesen Celestron T - Adaptern können Kleinbild-Spiegelreflexkameras (35mm) im Primärfokus des NexStar 4 angeschlossen werden. Auf diese Weise können Sie terrestrisch fotografieren aber auch Mond- und Planetenaufnahmen machen. Für Deep Sky Fotografie benötigen Sie ein zusätzliches Leitfernrohr.

Zusätzlich zu den T-Adaptern wird für die jeweilige Kamera ein T-Ring benötigt.

Celestron T-Adapter Edge HD 8

T-Adapter für das 8"-Edge-HD-Schmidt-Cassegrain. Wird an die Tubusrückwand geschraubt.

Celestron T-Adapter Edge HD 9/11/14

T-Adapter für die Edge-HD-Schmidt-Cassegrains mit 9,25, 11 und 14 Zoll Öffnung. Wird an die Tubusrückwand geschraubt.

Celestron Reducer/Corrector f/6.3

Dieses sinnvolle Linsen-Korrektorsystem schlägt gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe: Der 4-linsige Focal Reducer verkürzt die Brennweite aller Schmidt-Cassegrain Teleskope um den Faktor 0,63. Das Öffnungsverhältnis verändert sich im gleichen Masse von 1:10 auf 1:6,3. Es ergeben sich damit ein wesentlich grösseres Gesichtsfeld und um den Faktor 3 kürzere Belichtungszeiten. Das optische Korrektursystem ebnet das leicht gekrümmte Bildfeld aller Schmidt-Cassegrain Teleskope. Damit steht ein voll auskorrigiertes, vignettierungsfreies "richfield" Gesichtsfeld von 24 mm Durchmesser zur Verfügung.

Celestron Reducer 0.7x EdgeHD

F/7 Vollformat – für alle Celestron Edge-HD Optiken

Celestrons neue EdgeHD Reducer bieten eine speziell für die EdgeHD-Teleskope gerechnete Optik mit fünf optischen Elementen (u.a. mit Lanthanglas), unter Beibehaltung des ebenen Bildfelds der EdgeHD-Optiken.
Im Gegensatz zu einfacheren Reducern für das APS-Format verkürzen Edge-HD Reducer den originalen Backfocus von 146 mm nicht. Dadurch kann nicht nur jede DSLR-Kamera angeschlossen werden, sondern auch alle bekannten CCD-Kameras mit Filterrädern und (AO) aktiven Optik-Systemen und Off-Axis-Guiding Adapter.

Celestron Off-Axis Guider

Der Off-Axis Guider ist ein wichtiges Zubehörteil für die Astrofotografie bei langen Brennweiten, da er die höchste Nachführgenauigkeit ermöglicht. Der Off-Axis-Guider von Celestron benutzt ein Prisma, um einen kleinen Teil des Lichts aus der Bildebene des Teleskops (und ausserhalb des Gesichtsfelds der Hauptkamera) abzulenken, sodass Sie einen Leitstern verfolgen können. Jede Bewegung dieses Sterns entspricht exakt den Bewegungen, die auch die Hauptkamera sieht. So kann z.B. ein Autoguider Nachführfehler ausgleichen, ohne von zusätzlichen Fehlerquellen wie Durchbiegung oder Verwindung des Leitrohrs gestört zu werden. Das Ergebnis: nadelscharfe Sterne.

Celestron Piggyback Kamerahalterung

Die Celestron Piggyback-Kamerahalterung lohnt sich für jeden, der Deep-Sky-Fotografie betreiben will.