Kowa Fernglas

Seit 1952 konstruiert und produziert die Opto-Elektronische Abteilung der Firma Kowa Spektive der Spitzenklasse, die bereits als offizielles Beobachtungsgerät während der olympischen Spiele 1964 in Tokio zum Einsatz kamen. Kowa Produkte werden für Ihre Zuverlässigkeit und überragende Qualität von Kunden auf der ganzen Welt geschätzt. In der Entwicklung der High-End PROMINAR Modellreihen zeigt sich die geballte Erfahrung von über einem halben Jahrhundert in Konstruktion und Produktion optischer Geräte der Spitzenklasse. Die außergewöhnliche Entwicklungskunst optisch anspruchsvoller Geräte zeigt sich bei Kowas Ferngläsern.Das Portfolio an Ferngläsern erstreckt sich vom handlichen Taschenfernglas über die auf höchste optische Ansprüche ausgelegte XD-Serien bis hin zu großformatigen Doppelfernrohren. Münzfernrohre von Kowa sind auf zahlreichen Gipfeln in den Alpen installiert. Die großen Doppelfernrohre der Spitzenklasse sind wartungsarm und bieten dem erschöpften Wanderer ein überwältigendes Betrachtungserlebnis.

Wieso ein KOWA Fernglas kaufen?