Celestron Kameras

Die Nightscape-Kameras sind die idealen digitalen Farbkameras für den Einstieg in die Deep-Sky-Astrofotografie. Die bedienerfreundliche AstroFX-Software begleitet Sie Schritt für Schritt von der Bildaufnahme bis hin zur Bildbearbeitung. Das runde Gehäuse ist perfekt für die Fotografie mit dem Hyperstar-System - egal, ob Sie fokal mit voller Brennweite oder mit HyperStar arbeiten, die Nightscape werden Sie begeistern.

Die NexImage-Kameras sind Videokameras ermöglichen den kostengünstigen Einstieg in die Planetenfotografie.

Die Skyris-Kameras wurden gemeinsam mit The Imaging Source entwickelt und ieten die beste Qualität für die Fotografie von Planeten, Mond und Sonne.

Celestron NexImage 10

Die NexImage 10 ist die erste Kamera aus der NexImage-Serie mit dem schnellen USB-3.0-Anschluss! Mehr als 10 Megapixel in Verbindung mit der schnellen Übertragungsrate ermöglichen hochaufgelöste, klare Bilder von Mond und Planeten.

Celestron NexImage Burst Color

Mit der NexImage Burst Solar System Kamera können Sie hochaufgelöste Bilder von Sonne, Mond und Planeten aufnehmen. Diese innovative Kamera ist benutzerfreundlich, sodass sie auch für Einstieger geeignet ist, gleichzeitig hat sie einen der besten CMOS-Sensoren für die Planetenfotografie.

Celestron Skyris 132C

Die Skyris 132C ist eine besonders vielseitig Farbkamera: Sie hat 1,2MP bei voller Auflösung oder bietet Hardware-Subframe für über 200 Bilder pro Sekunde mit USB 3.0. Die Kamera verbindet den Aptina AR0132AT-Sensor mit USB 3.0! Kompatibel mit FireCapture, für die gemeinsame Steuerung von Kamera, Filterrädern und mehr über die ASCOM-Schnittstelle.

Celestron Skyris 236C

Die Skyris 236C ist mit einem Ultra-empfindlichen SONY EXMOR™ IMX236LQJ CMOS-Sensor und hoher Downloadgeschwindigkeit ausgestattet. Mit einer Pixelgröse von nur 2.8mü st sie optimal für kürzere Brennweiten geeignet.

Celestron Skyris 236M

Die Skyris 236M ist mit einem Ultra-empfindlichen SONY EXMOR™ IMX236LQJ CMOS-Sensor und hoher Downloadgeschwindigkeit ausgestattet. Mit einer Pixelgrösse von nur 2.8mü ist sie optimal für kürzere Brennweiten geeignet.