Baader Planetarium Classic Ortho und Plössl Okulare

Classic Ortho Okulare, HT-MC-vergütet, Steckdurchmesser 1¼"
Parfokale Okularserie mit sehr hoher Transmission, sehr hohem Kontrast und damit einem äusserst klaren, völlig verzeichnungsfreien Bild. Durch die Multivergütung extrem geringe interne Reflexionen.

Klassischer Aufbau eines orthoskopischen Okulars:
Die optische Einheit bilden eine plan-konvexe Augenlinse und ein Triplett-Element, somit nur vier Glas-Luftflächen. Alle Innenseiten sind sehr gut geschwärzt und unterdrücken wirkungsvoll das Auftreten von Streulicht. Darüber hinaus verfügt die harteloxierte Steckhülse über ein Innengewinde zur Aufnahme von Filtern.

Der Blick in die Okulare zeigt eine reflexfreie Entspiegelung und geschwärzte Linsenkanten. Die Vergütung unserer Ortho Okulare ist so gut, dass man den Eindruck hat, es seien gar keine Linsen im Okularkörper. Wir können auf der optischen Bank keinerlei Unterschied zu bis zu 5x teureren sogenannten reinen Planetenokularen feststellen.

Eine ausführliche Beschreibung der Okulare finden Sie hier.

Baader Planetarium Classic Plössl 32mm

Classic Plössl 32mm (HT-multicoated), 1¼" - mit Augen-Distanzhülse und klappbarer Seitenlichtblende

Baader Planetarium Classic Ortho 18mm

Classic Ortho 18mm (HT-multicoated), 1¼" - inkl. klappbare Seitenlichtblende

Baader Planetarium Classic Ortho 10mm

Classic Ortho 10mm (HT-multicoated), 1¼" - inkl. klappbare Seitenlichtblende

Baader Planetarium Classic Ortho 6mm

Classic Ortho 6mm (HT-multicoated), 1¼" - inkl. klappbare Seitenlichtblende

Baader Planetarium Q-Turret

Baader Q-Turret, Vierfach-Okularrevolver 1¼"
(Lieferung OHNE Okulare/Kamera)

Baader Planetarium Q-Turret Okularset

Baader Q-Turret Okularsatz, bestehend aus: Okulare Classic Ortho 6,10,18 mm/Plössl 32mm (inkl. 4 Augenmuscheln mit klappbarer Seitenlichtblende), 2.25x Q-Barlow, Vierfach-Okularrevolver (Q-Turret), Baader-Astro Box #1 (M31)